Lernplattform Softwarequalitätsmanagement online

Seit kurzen ist unter sqm.my-webapps.de ein neues Projekt online gegangen. Es beschäftigt sich mit dem erlernen von Wissen rund um das Softwarequalitätsmanagement basierend auf einem Skript von Frau Dr. Klüver.

Kurzvorstellung

Im Projekt sqm.my-webapps.de steckt vieles zum Thema Softwarequalitätsmanagement. Es handelt sich hier um das Ergebnis einer Gruppenarbeit von Kim Jansen, Ralf Gemmel, Michael Ruhnau, Matthias Köhler und Stefan Bregenzer bei Prof. Dr. Jürgen Klüver unter Betreuung von Dr. PD habil. Christina Klüver (ehem. Stoica). Hier wurde ein Softwareprojekt von der Projektidee über die Planung (Meilensteinplanung, Projektstrukturplan), einem umfangreiche Lastenheft (Fachkonzept Muster), einem Pflichtenheft mit der Spezifikation des IT-Systems, eine fertige Webapplikation erstellt, getestet und an den Auftraggeber (Frau Dr. Klüver) ausgeliefert. Es erstreckte sich über einen kurzen Zeitraum von ca. 3 Monaten.

Datenbank

Die Webapplikation enthält 162 virtuelle Karteikarten zum Thema Qualitätsmanagement in Softwareentwicklungsprojekten. Sie dient somit als Nachschlagewerk für Studierende, die sich in diesem Thema weiterbilden wollen. So können sie sich Schritt für Schritt dieses Wissen aneignen. Auf der anderen Seite ist diese Datenbank natürlich in Zeiten von Suchmaschinen eine gute Fundstelle im Internet bei Suchanfragen zu diesem Thema.

Training

Alle Nutzer können zudem mit den erstellten Karteikarten in eigens über die Filter zugeschnittenen Trainings interaktiv trainieren. Indem der Nutzer bei der jew. Karteikarte auf „auflösen“ klickt, wird die Lösung angezeigt. Da bei dieser Form des Trainings die Antwort des Nutzers nicht maschinell sinnvoll überprüft werden kann, macht dies der Lernende selbst. Das Ergebnis wird über den ganz unten stehenden Link festgehalten. Eine Karteikarte hat in der aktuellen Umsetzung 2 Zustände „richtig beantwortet“ oder „falsch / noch nicht beantwortet“. Der Link dient also zum Wechseln dazwischen, d.h. wenn „Karteikarte „falsch beantwortet“ zuordnen“ dort steht, ist die Karteikarte aktuell im Zustand „richtig beantwortet“. Ziel ist es für jeden Nutzer, alle Karteikarten auf „richtig beantwortet“ zu haben.

Projektdokumentation

Weiterhin kann man noch auf der Webseite auf dem Reiter „Dokumentation“ die komplette Projektdokumentation inkl. Lastenheft und Pflichtenheft ansehen, um sich weiterzubilden, Anregungen und Beispiele rund um die Projektdurchführung von Softwareentwicklungsprojekten und insbes. Softwarequalitätsmanagement zu finden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*