Owncloud auf Webserver 6 – phpMyAdmin installieren

In dieser Artikelserie beschreibe ich, wie ihr mit einem ausgemusterten PC als Server euren eigen Webserver mit Owncloud und SSL-Verschlüsselung erstellen könnt. In diesem Part geht es darum, dass ihr auf dem Debian Webserver phpMyAdmin einrichtet.

phpMyAdmin installieren

# root werden
su
apt-get install phpmyadmin

Im Rahmen der Installation muss bei Apache2 zwingend ein Kreuz gemacht werden. Im Laufe der Installation müsst ihr das Passwort des root-Users aus der Installation des MySQL-Servers (siehe hier) eingeben und danach noch für den Zugang zum phpMyAdmin. Um die Seite angezeigt zu bekommen, müsst ihr müsst die Ausführung von Javaskript für die aufzurufende Website erlauben. phpMyAdmin ist danach auf ip-adresse-server/phpmyadmin/ erreichbar.

 

Anbei noch ein interessantes Video zur Installation:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*